Hühnerfest Logo - Odefey & Töchter - Weidehühner aus Hofschlachtung / Konzept und Gestaltung von Wieland Medien - Leipzig

26. Mai 2019
15 Uhr – open end

Auf unserem Hof in Uelzen

H  U  H  N

DAS GANZE TIER

Elf großartige Köchinnen und Köche, die alle mit unseren Hühnern arbeiten und Wert auf Handwerk, Top Qualität und Regionalität legen, kochen elf verschiedene Gerichte aus unterschiedlichen Teilstücken des Huhns.

— Köchinnen und Köche —

Thomas Imbusch

100/200*

„Hühnerfußbrühe“

Thomas Imbusch - 100/200 - Hühnerfest - Odefey & Töchter
Peer Sturm - Atlantic - Hühnerfest - Odefey & Töchter

Peer Sturm

Atlantic

„Hühnerherz – im eigenen Fett konfiert Zitrone, Buchweizen“

Jens Rittmeyer

 N°4* / Navigare Hotel

„Zart geräucherter Hühnerschinken mit Kohlrabi und Rosmarinsud“

Jens Rittmeyer - No4 - Hühnerfest - Odefey & Töchter
Thomas Wohlfeld - Handwerk - Hühnerfest - Odefey & Töchter

Thomas Wohlfeld

Handwerk

„Parmesantortelloni | Hühnerklein | Petersilie“

Maurizio Oster

ZEIK

„Gegrilltes Huhn mit Lauch und Röstzwiebel“

Maurizio Oster - ZEIK - Hühnerfest - Odefey & Töchter
Jörn Finkenbrink - Hühnerfest - Odefey & Töchter

Jörn Finkenbrink

Wildfrisch & Oberglücklich

„Flammkuchen gezupfte Keule“

Tony Hohlfeld

Jante*

„Keule | Zwiebel | Spinat | Apfel“

Tony Hohlfeld - Hühnerfest - Odefey & Töchter
Mathias Apelt - Hühnerfest - Odefey & Töchter

Mathias Apelt

Ahlmanns* / Kieler Kaufmann

„Hühnerlebereis Rhabarber, Buchweizen und Hühnerhautkrokant“

Lars Kathage

Mussumer Krug

„Flügel“

Lars Kathage - Hühnerfest - Odefey & Töchter
Anna Sgroi - Hühnerfest - Odefey & Töchter

Anna Sgroi

Anna Sgroi

„Semolina alla Finanziera
(mit Ragout von Herz, Leber, Magen, Kamm – nach piemontesischer Art)“

Andreas Saul

Bandol Sur Mer*

„Innereien“

Andreas Saul - Hühnerfest - Odefey & Töchter

* ausgezeichnet mit einem Michelin Stern

UNSERE PARTNER FÜR GETRÄNKE

Wild & Root

Linda Lezius und Timmotheé Bardet

(Wein und nicht-alkoholische Getränke)

Wildwuchs Brauwerk

Fiete Matthies mit Team

(Brausspezialitäten in Bio-Qualität)

Loppokaffee

Jan

(feinster Kaffee an der La Marzocco)

AUSSERDEM

PROGRAMM:

Es gibt zudem Hofführungen, Schlachthausbesichtigungen, eine Campingwiese und vielleicht auch (Live-) Musik.

MOTIVATION:

Alle Gastgeber arbeiten ohne Honorar und verbringen ihre Freizeit mit ihren Mitarbeitern bei uns, um dieses gemeinschaftliche Event auf die Beine zu stellen.

Die Hühner werden von uns gesponsert. Eine gute gemeinschaftliche Sache, mit einem guten Produkt, an einem schönen Ort.

GEMEINWOHL:

Sämtliche Überschüsse kommen dem Museumsdorf Hösseringen zugute, dem Landwirtschafts Museum der Lüneburger Heide.

ÜBERNACHTEN

Meyers Gasthaus

 (2 Kilometer entfernt)

Eiche Uelzen

(5 Kilometer entfernt)

Hotel Johnsburg

(5 Kilometer entfernt)

Rasthuus Alte Schule Hösseringen

(10 Kilometer entfernt)

Natürlich gibt es auch eine Campingwiese mit Außendusche/WC in Mehre auf dem Hof.