Marans

44,90

bald wieder verfügbar

  • Schlachtgewicht: 1,2 – 1,6 kg
  • Nettopreis: 40,56 € (zzgl. Versandkosten und MwSt. von 10,7 %)
  • bis Sonntag, 16 Uhr bestellt und am Mittwoch darauf geliefert

bald wieder verfügbar

Kategorie:

Seit dem Jahr 2020 halten wir Marans Hühner, die wir selber züchten, aufziehen, schlachten und vermarkten. Die Rasse wurde zum Ende des 19. Jahrhunderts in der Umgebung der Stadt Marans im Westen Frankreichs erzüchtet. Es handelt sich hierbei nach heutigen Maßstäben um eine klassische Zweinutzungsrasse mit Fokus auf die Eier-/Legeleistung (180-220 Eier pro Jahr).

Marans Hühner gelten als robust und quirlig – manche sagen auch scheu. Die meisten Hobby- und Kleinbetriebe halten diese wunderhübschen Tiere wegen der schweren, dickschaligen und kupferfarbigen Eier, die sie legt. Dabei ist auch das Fleisch der Tiere überaus saftig und schmackhaft – wie wir im Laufe des Zeit rausfanden. Ein Koch und Kunde von uns beschrieb das Fleisch der Marans Hühner mal als „marzipanig, nur eben herzhaftes Marzipan“.

Die Tiere wachsen sehr langsam und werden bei uns mindestens ein halbes Jahr alt, bevor sie geschlachtet werden.

Wir versenden nur frische Ware und schlachten einmal pro Woche die Anzahl der Tiere, die durch unseren Kundinnen und Kunden vorbestellt werden. Bei Bestelleingang bis sonntags 16:00 Uhr werden Eure Hühner am Sonntagabend im Stall eingesammelt und am Montag früh geschlachtet. Bis zum Folgetag (Dienstag) kühlen wir die Schlachtkörper auf +2 Grad Celsius durch, um sie am selben Tag zu vakuumieren und zu versenden. Im Overnight Express Versand mit UPS treffen sie dann mittwochs bei Euch ein.

Nach oben